Maria Piulestan

Freiberufliche Online-Sprachlehrerin, nach der Elternzeit nur wenige Stunden gearbeitet.

Was hat Ihnen bei power_m besonders geholfen?

Bei power_m waren für mich die Workshops und besonders das Coaching im Bewerbungsprozess sehr wichtig. 

Wie verlief Ihr Bewerbungsprozess?

Ich habe drei zielgerichtete Bewerbungen geschickt, daraus ergab sich eine Einladung zum Gespräch und ein Vertragsangebot. Es gab Zeiten, in denen habe ich daran gezweifelt, eine passende und interessante Stelle zu finden. In dieser Zeit war die Unterstützung durch meinen power_m Coach sehr wichtig.

Meine jetzige Stelle habe ich über eine Anzeige gefunden, die eine befreundete Person entdeckt hat. Es geht um die Entwicklung eines Online-Sprachwörterbuch Spanisch-Englisch.

Was schätzen Sie an Ihrem Arbeitgeber und wie möchten Sie sich weiter entwickeln?

Ich schätze nach meiner Selbständigkeit das Angestelltenverhältnis. Es ist eine interessante Aufgabe, mit viel Selbstständigkeit und Flexibilität.

Was hat sich in der Familie verändert, welche Kompetenzen bringen Sie mit?

Es gibt ganz klar weniger Zeit für Familienaufgaben. Die Betreuung in den Ferien und bei Krankheit der Kinder ist herausfordernd. Mir helfen das Time Management und Multitasking. das man als Mutter im täglichen Leben braucht...

Künftig will ich einen Teil meiner Aufgaben im Home Office erledigen können.

Durch power_m habe ich gelernt, mich gut darzustellen, es ist ein super Angebot für ganzheitliches Coaching.

 

Zurück zur Übersicht

Gefördert durch